1. Hotel in Kleingera

Das Werk ist vollbracht, Kleingera hat ein Hotel, ein „Hotel zur Biene“. Es bettet sich gut ein in die Idylle Kräuterhang und Streuobstwiese, dem Kleinod Küchenteich mit Blumenhang im Areal des Rittergutes Kleingera. Die Jungen Naturforscher waren in den letzten Wochen stets Dienstags mit den vielen Vorbereitungen beschäftigt. Sie haben die Naturmaterialien zusammengetragen, gesägt und geschliffen. Löcher mussten in Holzklötze gebohrt werden und Lehm angerührt und verarbeitet werden. Mit handwerklichem Geschick von Carsten Weigelt und Dirk Wiesner konnte nun am 15.07.2014 das insektenhotel aufgestellt werden. Noch rechtzeitig vor der Sommerpause haben wir es gemeinsam geschafft.

An dieser Stelle verabschieden wir Laura (13) und Julia Müller (13) aus Elsterberg und danken für ihre Mitarbeit bei den Jungen Naturforschern im Verein zur Erhaltung des Rittergutes Kleingera e.V.

Rosalie Brandt