Ein reges Markttreiben zur Floristikausstellung im Rittergut Kleingera

Die Eröffnung der Floristikausstellung wurde vom Bürgermeister Sandro Bauroth  mit einem Grußwort der Stadt Elsterberg vorgenommen. Einige Worte wurden anschließend vom Verein, dem Vertreter der TRIAS Oberschule Herrn Zühlke und der Organisatorin Rosalie Brandt gesprochen. Das Wetter spielte auch mit, so dass dieser Markt mit der Floristikausstellung über 1000 Besucher anlockte.

So ein buntes Markttreiben und so viele Besucher hat unser Rittergut seit langer Zeit nicht mehr gesehen.

Natürlich kamen die meisten Gäste um die wunderschöne Floristikausstellung im Stallgebäude anzuschauen und abzustimmen, welche Floristen, zusammen mit einem Handwerker, als Gewinner hervorgehen. Gewinner ja, Sieger waren alle 9 Aussteller, jede Ausstellung war eine Augenweite und eine Entscheidung fiel schwer.

Die zwei Gewinner einmal Pusteblume Floristik mit Stickerei Vogel, Abstimmung online, und Ritschel blumen mit Grafik auf Beton, direkte Abstimmung vor Ort, waren nun die Top Favoriten.

Das Konzept für diese anregende Idee einer Floristikausstellung im Rittergut Kleingera wurde von Rosalie Brandt eingereicht, gewonnen und “auf die Beine gestellt”. Durch den unermüdlichen Einsatz von Rosalie Brandt und ihren fleißigen Helfern bzw. Ausstellern wurde die Floristikausstellung zu einem vollen Erfolg.

Wir bedanken uns bei Frau Brandt herzlich für diese gelungene Veranstaltung, an der auch der “Rittergutsverein” sein Gutes” hatte. Herzlichen Dank auch allen Ausstellern, Helfern und Händlern.

Ihre Rittergutsleute

Schreiben Sie hier bitte Ihren Kommentar.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.