Das denkmalgeschützte Herrenhaus vom Rittergut Kleingera benötigt ein neues Dach

Seit einiger Zeit regnet es an einigen Stellen durch das alte Dach. Für eine neue Dacheindeckung des Herrenhauses sind 70.000 Euro nötig. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude soll eine neue Schiefereindeckung erhalten.

Dies wird mit den kleinen Gauben sicherlich einmal sehr schön aussehen. Jedoch sind die Kosten dafür von den Mitgliedern des Vereins nicht alleine aufzubringen. Deshalb erfolgt dieser Spendenaufruf, um ein Eigenkapital von 50 Prozent möglichst schnell anzusparen. Für die weitern 50 Prozent können Fördergelder im Rahmen der Denkmalerhaltung beantragt werden.
Jeder einzelne Euro hilft das Wahrzeichen von Kleingera zu erhalten.
Für eine Spende bedanken wir uns auf das Herzlichste und wenn gewünscht, erhalten Sie eine Spendenquittung.

Die aktuell eingesammelte Spendensumme beträgt

am 28.09.2020 Spendensumme 1750 €

  • Bisher erreichtes Ziel 5,0% 5,0%

Ihre Spende können Sie direkt auf das speziell für die Dachsanierung bestehende Spendenkonto des Vereins überweisen.
Vielen Dank!

Spendenkonto für Dachsanierung

Empfänger:
Verein zur Erhaltung des Rittergutes Kleingera e.V.
Sparkasse Gera-Greiz
IBAN DE23 8305 0000 0014 4851 68
BIC HELADEF1GER
Verwendungszweck: Name, Anschrift

Ein-Herz-fürs-Rittergut

Blumensträuße für 3 €

Kleine selbstgebundene Blumensträußchen aus dem Rittergutsgarten werden von fleißigen Helfern des Vereins auf dem Reichenbacher Wochenmarkt verkauft. Am Mittwoch, den 30.09.2020 ab 8 Uhr

Blumensträuße für 3 €

Spitzen Collagen für einen guten Zweck

Für einen Spendenbetrag ab19 € erhalten Sie eine Spitzen Collage zugesandt. Bestellen Sie hier.

Spitzen-Collagen-mit-noten

Lavendelsäckchen für 5 €

Viele Bürger aus Kleingera und Umgebung spendeten Lavendelblüten aus ihrem Garten.

Nach dem Trocknen und Abzupfen wurden selbstgenähte Lavendelsäckchen gefüllt. Für eine Spende von 5 € erhalten Sie ein Lavendelsäckchen. Bestellen Sie hier.